Bewerbung

In den BBK Bundesverband bildender Künstlerinnen und Künstler Bergisch Land e.V. kann sich jede Künstlerin und jeder Künstler bewerben.

Voraussetzungen für eine Aufnahme sind:
Wohnort im Bergischen Land

1. Eine Ausbildung in einem bildnerischen Fach
2. Ausstellungs- oder Publikumspraxis
3. eine kontinuierliche bildnerische Arbeit
4. Sichtung einer Aufnahmemappe
5. Lust an künstlerischer Zusammenarbeit

Eine Aufnahmekommission, bestehend aus einer mindestens fünfköpfigen Jury, entscheidet nach Sichtung einer Aufnahmemappe, ob die/der Bewerber/in in den Bundesverband bildender Künstlerinnen und Künstler – Bezirksverband Bergisch Land e.V. aufgenommen wird.


Die Bewerbunsunterlagen sollten folgendes beinhalten:

  • Fotos der Arbeiten (keine Originale)
  • Vita und Ausbildung
  • Persönliche Daten, einschließlich E-Mailkontakt
  • Ausstellungsliste
  • Kataloge, falls vorhanden
  • ev. ein Porträtfoto

Anschließend kann eine persönliche Vorstellung nach Einladung erfolgen.


Zum Aufnahmegespräch mitzubringen sind:

3 – 5 Originale
Freie künstlerische Präsentation der Werke

Die Aufnahmekommission setzt sich aktuell zusammen:
Carmen Meiswinkel – Bettina Nehles – Teresa Wojciechowska 
- Tati Strombach-Becher – Brigitte Baumann 
- Petra Pfaff 
- Martin Rybacki -
 Sabine Kremer

Die Termine zu den Aufnahmegesprächen werden unter „Aktuelles“ bekannt gegeben.


Bewerbungsunterlagen gehen an die Geschäftsstelle:

BBK – Bergisch Land
e.V.
Friedrich-Engels-Allee 173
42285 Wuppertal

 


➤ zurück